Wie läuft’s eigentlich…

…in der Aquarium-AG?

Einen Blogbeitrag, der genauer über die Aquarium AG berichtet, findest du hier: Ein Traum wird wahr-Die Aquarium AG

Heute durfte ich mich ein wenig um das Aquarium in der Schule kümmern und eines der werdenden Modell-Aquarien so weit sauber machen, dass dieses wieder genutzt werden kann. Dessen Zustand (vor meiner Säuberungsaktion) war wirklich „schlimm“. Der Bodengrund, bestehend aus Farbkies, Naturkies, Muscheln und Steinen aller Größe, war so eingetrocknet, dass ich ihn zuerst überhaupt nicht entfernen konnte. Ebenfalls schlimm sahen die Scheiben aus:

Klare Sicht? Fehlanzeige!

Nach einer halben Stunde einweichen und schrubben (ich habe Armmuskeln gespürt, von denen ich nicht wusste, dass ich sie habe!) waren zum Glück alle Scheiben sauber und das Aquarium in einem anständigen Zustand. Zur Zeit wird deshalb der Dichtigkeits-Test durchgeführt, bevor ein Bach-Biotop darin eingerichtet werden kann.

Am laufenden Schulaquarium, das erstaunlicherweise doch 275l fasst, habe ich ebenfalls gearbeitet, denn es gab (und gibt noch immer) einiges zu tun.

Auch hier wurden erstmal die Scheiben von reichlich vorhandenen Algen befreit. Danach hieß es: Altes Wasser + Dreck, der sich ungelogen überall befand, raus. Die beiden Innenfilter, die in dem Becken laufen, sind einfach nicht leistungsfähig genug, deshalb wird sich bald darum gekümmert, einen geeigneteren zu besorgen.

Leider war nach ein wenig mehr als einer Stunde Arbeit meine verfügbare Zeit abgelaufen, weshalb ich gehen musste.

Nächstes Mal werde ich mich um die Steine und die restlichen Verschmutzungen kümmern.

Wenn du Vorschläge, Anregungen oder Verbesserungen hast, dann teile sie mir doch gerne als Kommentar mit! Denn bei diesem Aquarium kann sicher noch viel getan und geändert werden!

Schönen Abend und liebe Grüße! Lea🐠

3 comments on “Wie läuft’s eigentlich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s